Selbstklebende Bordüre

Tapezierte Wand mit selbstklebender Bordüre
Bordüren galten lange Zeit als Überbleibsel der 90er Jahre und waren somit in den letzten Jahren mehr als verschrien. Nun erleben Bordüren mit den neu aufkommenden Tapetendesigns ihr grandioses Comeback. Wie auch die Tapetenmuster sich gewandelt haben, so kommen Bordüren heute ebenfalls in ganz neuen Designs daher. Darüber hinaus ermöglichen es neue Techniken, Bordüren schnell und sauber anzubringen, ganz ohne Kleister.

Der Trend: Selbstklebende Bordüre

Mit Bordüren lassen sich einfache Räume schnell stilvoll verwandeln. Es bedarf dank der Bordürenstreifen keiner großartigen Tapetendesigns oder aufwändiger Malerarbeiten mehr. Sie setzen Akzente und wirken dennoch elegant und unaufdringlich.

Dabei war es früher gar nicht so einfach, Bordüren anzubringen. Sie mussten zunächst umständlich eingekleistert werden. Beim Tapezieren selbst waren daher einige Pannen vorprogrammiert. Dies wird heute enorm durch die Selbstklebetechnik erleichtert. Wie auch die selbstklebenden Tapeten ist eine selbstklebende Bordüre nun die Lösung für alle, die nicht mit Pinsel und Kleister hantieren wollen.

Die Vorteile der selbstklebenden Bordüre liegen auf der Hand:

  • Sie brauchen keinen Kleister, die Bordüre haftet von selbst
  • Kleisterpannen gehören der Vergangenheit an
  • Die Auswahl an Mustern und Designs ist größer denn je
  • Selbstklebende Bordüren haften an allen sauberen und glatten Untergründen

Beim Kleistern sind selbst ambitionierten Handwerkern bislang unnötige Fehler passiert. Gerade die schmalen Bordürenbahnen lassen sich schwierig kleistern ohne dass dabei sehr viel Kleister danebengeht. Gleichzeitig musste darauf geachtet werden, dass nicht allzu viel Kleister auf die darunterliegende Tapete läuft. Insgesamt also eine umständliche und klebrige Arbeit.

Die selbstklebende Bordüre entkommt diesem Problem. Was Sie benötigen ist lediglich die Bordüre, die Ihnen gefällt und eine Wasserwaage, damit Sie sichergehen können, dass Ihre Bordüre auch gerade wird.

Große Auswahl an Designs

Sie erhalten Tapetenbordüren passend zu den von Ihnen ausgewählten selbstklebenden Tapeten. Dies kann ein stilvoller Mustermix Ton in Ton sein oder auch Akzente, die Sie durch Ihre Bordüre in einzelnen Räumen setzen. Auch hier ist große Vielfalt geboten.

Für die Küche erhalten Sie Bordüren in Kaffee- oder Food-Designs. Auch Bordüren fürs Kinderzimmer sind eine äußerst beliebte Gestaltungsvariante. Kinderbordüren gibt es mittlerweile von allen Stars der Kinderzimmer oder in für Kinder ansprechenden Motiven. Insbesondere fürs Babyzimmer sind gerade im Internet vielseitige besonders liebevoll gestaltete selbstklebende Bordüren erhältlich.

Da selbstklebende Bordüren an allen sauberen und glatten Untergründen haften, lassen Sie sich auch problemlos an anderen Elementen anbringen. So verschönern sie beispielsweise Möbel, Türen oder andere Einrichtungselemente, bestenfalls auch hier in stilvoller Abstimmung mit der übrigen Raumgestaltung.

 

Worauf Sie beim Kauf selbstklebender Bordüren achten sollten

In zahlreichen Tapeten Shops und speziellen Shops, die Artikel zur Wandgestaltung führen, erhalten Sie Bordüren in vielen verschiedenen Designs. Achten Sie drauf, sich nicht unbedingt am Preis zu orientieren. Zwar ist ein hoher Preis kein Garant für gute Qualität, andererseits sind zu günstige Preise auch häufig ein Zeichen dafür, dass Sie nicht die beste Qualität erwerben. Wenn Ihre Bordüre sich dann nicht richtig anbringen lässt oder sich bei Temperaturschwankungen wieder löst, hat sich der günstige Kauf bereits wieder nicht gelohnt.

Weiter sollten Sie sichergehen, dass die Tapeten und Bordüren farblich wirklich harmonieren. Bestellen Sie am besten Muster oder einzelne Testrollen, um die Farben in Natura zu begutachten. So schön sie sind – setzen Sie Bordüren nur mit Bedacht und gemäßigt ein. Hier ist weniger oft mehr.

Beim Anbringen sollten Sie sich viel Zeit nehmen und Sorgfalt walten lassen. Eine Wasserwaage ist unbedingt zu verwenden. Eine schief angebrachte Bordüre lässt den gesamten Raum uneben wirken.

Seien Sie mutig und versuchen Sie es mit einer selbstklebenden Bordüre zunächst in einem einzelnen Raum. Wenn Sie die oben genannten Tipps beherzigen, werden Sie sicher schnell weitere Gestaltungsmöglichkeiten finden.

Selbstklebende Bordüre

Das könnte Sie auch interessieren

info roll block monitor arrow-swing money location-map phone usp-check usp-phone usp-quality envelope-o triangle-right triangle-left user home bookmark thumbs-o-up trophy suitcase building-o shield joomla building child cab facebook-official whatsapp search