Über uns

Weissmaler ist der Handwerkerbetrieb der Zukunft. Unser Büro ist in Berlin, unsere festangestellten Maler, Malerinnen, Bodenleger und Bodenlegerinnen sind in ganz Deutschland verteilt. So können wir in fast jeder Stadt auch vor Ort sein. Um Sie besser erreichen zu können, fahren wir bis zu 100km zu Ihnen.

Weissmaler wurde 2015 gegründet und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter in allen großen deutschen Städten. Bei der Erstellung unserer Angebote setzen wir dabei zunehmend auf das Internet. Als Kunde können Sie bereits online alle relevanten Daten Ihres Projektes eingeben. Dadurch bekommen Sie Ihr Angebot schneller. Bei kleineren Aufträgen ist so außerdem kein Aufmaß bei Ihnen vor Ort nötig, sondern Sie tragen Ihre Maße einfach selbst ein.

Jetzt kostenloses Angebot einholen!

Anfrage starten

Was soll gemacht werden?

Handelt es sich um ein Haus oder eine Wohnung?

Vielen Dank

Sie werden jetzt weitergeleitet.

Erhalten Sie jetzt Ihr Angebot
 

Unsere Mitarbeiter erklären: Der Projektablauf

Die erste Anlaufstelle für Kunden ist bei mir. Ich erstelle die Angebote und gehe mit Ihnen am Telefon all Ihre Fragen durch. Und das in rekordverdächtiger Zeit – unser Angebot ist in der Regel noch am selben Tag bei Ihnen.

Lisa Lorenz
Projektbetreuerin

Ich koordiniere die Malereinsätze. Dazu gehören auch die Termin-Absprachen und Materialbestellungen. Damit sorge ich zum Beispiel dafür, dass unser Maler pünktlich bei Ihnen vor der Tür steht.

Aziz Hoppe
Koordination

Am verabredeten Tag komme ich mit meinen Kollegen zu Ihnen und wir setzen alles was besprochen wurde in die Tat um. Meistens geht alles viel schneller als gedacht und im Nu ist ihr Zuhause schöner als je zuvor.

Thorsten Borner
Maler

 

Unsere Referenzen

Hier erhalten Sie einen Eindruck von einigen unserer Projekte. Pro Monat realisieren wir mit unserem Team bis zu 200 Projekte im gesamten deutschsprachigen Raum.

Badsanierung - Vorher
Wohnung in Berlin

Badsanierung - Nachher
Wohnung in Berlin

Lackieren der Türen - Vorher
Wohnung in Hamburg

Lackieren der Türen - Nachher
Wohnung in Hamburg

Holztreppe streichen - Vorher
Wohnung in München

Holztreppe streichen - Nachher
Wohnung in München

Trockenbau und Malerarbeiten in Einkaufszentrum

Deckenarbeiten - während den Arbeiten
Trockenbau und Malerarbeiten in Einkaufszentrum

Trockenbau und Malerarbeiten in Einkaufszentrum

Deckenarbeiten - Nachher
Trockenbau und Malerarbeiten in Einkaufszentrum

 

Häufige Fragen

Über Weissmaler

  • Wie funktioniert Weissmaler?

    Bei Weissmaler handelt es sich um einen modernen Malermeisterbetrieb, der deutschlandweit agiert. Sie können jederzeit eine Anfrage für Malerarbeiten schicken und einen kostenlosen Kostenvoranschlag anfragen.
    Nach Eingang Ihrer Anfrage setzt sich zeitnah Ihr persönlicher Projektbetreuer oder ihre Projektbetreuerin mit Ihnen in Verbindung.

  • Wieso rufen Sie aus Berlin an?

    In Berlin befindet sich der Hauptsitz von Weissmaler. In der Zentrale steuern wir die Informationsaufnahme. Lokal steht den Kunden immer ein Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

  • Wen schicken Sie denn zu uns?

    Unsere Maler und Malerinnen werden nach einem strengen Auswahlverfahren ausgesucht. Diese durchlaufen neben einem Vorstellungsgespräch mit unseren Malermeistern oder Malermeisterinnnen auch ein Probearbeiten. Dadurch können wir Ihnen versichern, dass die Arbeiten zu Ihrer Zufriedenheit ausgeführt werden. Bei unseren Malern und Malerinnen handelt es sich um Fachkräfte mit Meister- oder Gesellenbrief aus Deutschland.

  • Sind Sie ein Vermittlungsportal?

    Nein, Weissmaler arbeitet bundesweit mit seinen eigenen Malern und Malerinnen. Falls es zu Kapazitätsengpässen kommt, greifen wir auf geprüfte Partnerunternehmen zurück. Diese arbeiten nach unseren Standards und zu Ihrer Zufriedenheit.

  • Mit welchen Produkten arbeitet Weissmaler?

    Um Ihnen das bestmögliche Ergebnis liefern zu können, arbeiten wir nicht mit einfachen Baumarktfarben, sondern mit qualitativ hochwertigen Produkten von Brillux. Die Produkte stehen für hohe Qualität, aber auch für Ihre Langlebigkeit.
    Bei Boden und Tapezierarbeiten werden die Materialien von Ihnen zusammen mit Ihrem Kundenbetreuer oder Ihrer Kundenbetreuerin ausgesucht.
    Hierbei werden nur qualitativ hochwertige Materialien und Bodenbeläge genutzt.

Bezahlung

  • Wie läuft die Bezahlung ab?

    Nachdem Sie den Auftrag bestätigt haben, tätigen Sie eine Anzahlung von 20%. Dies ist im Handwerk üblich. Diese Anzahlung dient dazu, die benötigten Materialien bereitzustellen. Der restliche Betrag wird nach der Durchführung der Arbeiten überwiesen. Die Rechnung wird innerhalb von 7 Tagen fällig.

  • Was passiert, wenn ich meinen Auftrag storniere?

    Uns liegt viel daran, alles zu Ihrer Zufriedenheit zu bearbeiten. Falls es allerdings doch zu einer Stornierung kommt, ist diese innerhalb von 14 Tagen kostenfrei.
    Nach der Frist von 14 Tagen sind bis zum 9. Arbeitstag* vor Durchführung der Arbeiten 3% der vereinbarten Bruttovergütung zu zahlen.
    Ab dem 8. Arbeitstag bis zum 3. Arbeitstag vor Durchführung der Arbeiten sind 30% der vereinbarten Bruttovergütung zu zahlen.
    Ab dem 2. Arbeitstag bis zum 1. Arbeitstag vor Durchführung der Arbeiten behalten wir 50% der Bruttovergütung ein und am Tag der Durchführung der Arbeiten sind 80% der Bruttovergütung zu zahlen.
    * Arbeitstage Montag bis Freitag, ausgenommen Feiertage

  • Welche Zahlungsmethoden gibt es?

    Nachdem die Arbeiten erledigt wurden, können Sie ganz bequem per Überweisung die Bezahlung tätigen

Vorarbeiten

  • Muss ich während der Arbeiten anwesend sein?

    Irgendwie müssen die Maler und Malerinnen ins Haus kommen, um die Arbeiten durchführen zu können. Das bedeutet, dass Sie entweder vor Ort sein müssen oder Nachbarn, welche die Tür öffnen können. Während der Arbeiten müssen Sie allerdings nicht vor Ort sein. Die Zeit können Sie nutzen, um Ihre Erledigungen zu machen.

  • Muss ich die Wohnung/das Haus vorbereiten?

    In der Regel werden Abklebearbeiten von uns übernommen, sodass für Sie kaum Aufwand besteht. Optional können gegen einen Aufpreis auch die Möbel von unseren Malern und Malerinnen verrückt werden. Während der Informationsaufnahme mit Ihrem persönlichen Projektbetreuer oder Ihrer Projektbetreuerin, werden aber nochmals alle offenen Fragen beantwortet.

  • Muss ich Material zur Verfügung stellen?

    Wir möchten Ihnen die Ausführung der Malerarbeiten so angenehm wie möglich machen, sodass für Sie nur ein sehr geringer bis gar kein Aufwand zukommt. Das bedeutet für Sie, dass wir alle notwendigen Produkte mitbringen können.
    Bei speziellen Tapeten gibt es aber Ausnahmen. Jegliche Vlies-, Foto- oder Mustertapeten muss der Kunde selbst stellen. Wir stellen Standardtapeten wie Raufaser und Glasfaservlies.

  • Kommt jemand zur Besichtigung vorbei?

    Zunächst werden alle notwendigen Informationen von Ihrem Projektbetreuer aufgenommen. Bei unkomplizierten Arbeiten und wenn die Maße genau bekannt sind, ist ein Aufmaß nicht notwendig. Dadurch können Sie Zeit sparen und die Arbeiten zeitnah durchführen lassen. Falls es sich allerdings um komplizierte Vermessungsarbeiten handelt, ist es sinnvoll eine Vorabbesichtigung zu vereinbaren.

Garantie

  • Besteht auf die durchgeführten Malerarbeiten eine Gewährleistung?

    Es gelten Gewährleistungsansprüche gemäß der gesetzlichen Regelungen nach VOB und BGB.

  • Ich bin mit der Ausführung der Maler nicht zufrieden. Wie geht es weiter?

    Es liegt uns sehr am Herzen, die Arbeiten immer zu Ihrer Zufriedenheit auszuführen. Falls es allerdings doch mal passiert, dass ein Ergebnis nicht zufriedenstellend ist, wird Ihnen immer ein Ansprechpartner oder eine Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen. Nicht ordnungsgemäße Malerarbeiten werden durch den zuständigen Maler, oder der zuständigen Malerin, nachgebessert.
    Gerechtfertigte und belegbare Mängel seitens des Malers oder der Malerin werden kostenlos nachgebessert.

Allgemeines zum Angebot